Shuyukan Karate Dojo Osnabrück

Karate für Kinder

im Shuyukan Karate Dojo für Kinder von 9 - 12 Jahren

- freie Plätze in den Kinderkarategruppen -

Liebe Kinder und liebe Eltern,

viele Kinder warten schon sehr lange auf einen Platz in den Kinder-Karate-Gruppen des Shuyukan Karate Dojo. Karate ist eine spannende Sportart, die Euch stark macht. Gleichzeitig ist Karate eine anspruchsvolle Selbstverteidigungskunst, bei der die Entwicklung von Körper, Geist und Seele gefördert wird. Daher ist Karate für Kinder besonders geeignet. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, haben wir folgende Regelungen getroffen:

1. Zweimaliges Training pro Woche
Karate besteht aus sehr anspruchsvollen Bewegungen und Partnerübungen. Aus diesem Grund ist ein zweimaliges Training pro Woche sinnvoll, damit die Kinder sichtbare und spürbare Fortschritte im Karate machen. Bei einem einmaligen Training pro Woche wird viel vergessen, so dass immer wieder die alten Übungen trainiert werden müssen und so die Kinder weniger Erfolgserlebnisse verbuchen können und oft nach 1 bis 2 Jahren die Lust am Karate verlieren. Also besser zweimal in der Woche trainieren.

2. Einführungskurs vor Eintritt in eine bestehende Gruppe
Ein Karate-Einführungskurs bietet Kindern die Möglichkeit, ihr Interesse am Karate unverbindlich zu testen. Die Übungen können voll auf die Anfängerkinder abgestimmt werden, sodass ihnen der Kurs viel bringt, auch wenn sie sich hinterher nicht für das reguläre Karatetraining entscheiden. Ein weiterer Vorteil des Karate- Einführungskurses ist der leichtere Einstieg der "Neulinge" in die bestehenden Kindergruppen. Karate-Schnupperkurs für Kinder. Unter fachkundiger und pädagogischer Anleitung werden die Kinder mit den Grundlagen des traditionellen Karates vertraut gemacht. Hierzu gehören auch Selbstverteidigungstechniken, gesundheitsorientierte Fitness- und Kräftigungsübungen sowie Konzentrations- und Atemtechniken.

Das reguläre Anfängertraining für Kinder findet dann an folgenden Tagen statt:

www.apiecha.de